Partnerfirmen

sage

elektronische Zoll-Belege

 

Die Schweizerische Zollverwaltung löst die bisherigen Import-Belege, Zoll- und MWST-Quittung und Bordereau
am 1. März 2018 durch das neue elektronische Verfahren eVV Import ab.

ExpoVit e-dec

Wir haben die führende Software ExpoVit e-dec von TransSoft, dem Spezialisten für Zollabwicklungen, in unsere Cloud eingebunden. Als Importeur, Exporteur oder Spediteur können Sie ab sofort ExpoVit e-dec nutzen. Sie und Ihre Filialbetriebe im In- oder Ausland greifen jederzeit auf Ihre elektronischen Veranlagungsverfügungen via Webbrowser zu. Die Dokumente sind nach Vorschrift der MWST archiviert und können zur Visualisierung und für Buchhaltungszwecke auf Papier ausgedruckt werden.

ExpoVit e-dec besteht aus folgenden Modulen:

  • Modul eVV Import:
Download der Importbelege
  • Modul eVV Export:
Download der Ausfuhrnachweise
  • Modul e-dec Export:
Exportabwicklung mit e-dec


Dienstleistung

Als Dienstleister unterstützen wir Sie gerne bei der Anmeldung bei der Oberzolldirektion, Registrierung in der Zollkundenverwaltung und Einrichtung Ihrer ExpoVit e-dec Applikation. Auf Wunsch kann ExpoVit e-dec auch auf Ihrem EDV-System installiert werden.

Ausländische Unternehmen mit Umsatzsteuerpflicht CH

In Zusammenarbeit mit dem Treuhandbüro Geissbühler übernehmen wir die Steuervertretung.

Erkundigen Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.